Praxis für Osteopathie u. Naturheilkunde

Hagen Klein


                    Sportphysiotherapie und Sportosteopathie


Hagen Klein ist bereits seit 20 Jahren im Sportbereich tätig.                                     1996 absolvierte er seine Ausbildung zum Sportphysiotherapeuten im Eden-Reha, Donaustauf unter der Leitung von Klaus Eder (Physiotherapeut der deutschen Fußballnationalmannschaft).


Nach weiterer 2-jähriger Ausbildung erwarb er im Jahr 2000 am Olympiastüztpunkt Oberschleißheim die Lizenz zum Sportphysiotherapeuten des Deutschen Olympischen Sportbundes und  ist damit berechtigt im Hochleistungssport tätig zu sein.


In den folgenden Jahren sammelte H. Klein reichlich Erfahrung durch Betreuung verschiedener hochkarätiger Leichtathletik-Meetings und Tätigkeiten im Fußball- und Handballbereich.
Immer wieder wenden sich Sportler/_innen aus den verschiedensten Bereichen an Ihn, um die unterschiedlichsten Verletzungen zu behandeln.


Durch seine Ausbildung in der Osteopathie bringt er auch dieses Wissen in die Sportphysiotherapie ein und kombiniert beide Therapierichtungen zu der sog. Sportosteopathie.